Künstler 2018


Moderation | Ina Z

Mit Wurzeln in der Berliner Kleinkunstszene, einer Vergangenheit als fahrender Gauklerin und einer klassischen Clownsausbildung hat Ina Z eine wilde Mischung aus Gesang, Clownerie, Schauspiel, Tanz und Artistik entwickelt und stellt verschiedenste und stets höchst eigenartige Charaktere dar. Sie führt als Gauklerin Minna durch das Programm, die eigentlich alles kann, im Hauptfach aber Akkordeon spielt, singt und tanzt.
www.ina-z.de


Unsere Künstler 2018:

Stefan Bauer | Diabolo
Stefan Bauer begann mit fünf Jahren Diabolo zu spielen und war in seiner Jugend Mitglied des Zirkusprojekts CircArtive Pimparello. In Finnland und später an der Zirkusuniversität Codarts in Rotterdam perfektionierte er sein Können. Dies vereint er in einer hinreißenden Performance mit seinem Act "White n Nerdy", in dem ein Nerd durch das Diabolo Selbstvertrauen bekommt.
www.artiststefan.com


Markus Furtner | Devilstick
Markus Furtner, der bereits mit dem Cirque du Soleil auf Tournee war, setzt in der Show Latino-Devilstick neue Maßstäbe und zeigt scheinbar mühelos spektakuläre Tricks unermesslichen Schwierigkeitsgrades. Zu schneller mexikanischer Musik zeigt er als Argentinier Marcos Furtnero dabei noch einen Tanz, der Ihnen wohl spanisch vorkommt. Immer mit einem Augenzwinkern und unglaublicher Leidenschaft begeistert er sein Publikum. ¡OLÉ!
www.markus-furtner.de


Carola Kärcher | Schattenspiel
Carola Kärcher aus Darmstadt erzeugt mit Licht, Leinwand und Handschattenspiel eine magische Welt aus hell und dunkel. Dabei erobert 'Jean-Philip de Lumiere' - ein charmanter Schatten aus Paris - das Rampenlicht, um das Publikum in seinen Bann zu ziehen.
Eine Kleinkunstdarbietung zwischen Poesie und Komik.
www.carola-kaercher.de



Team JAMM | Rope Skipping
Team JAMM, das sind Julian, Alicia, Maria und Marie. Die Vier kommen aus Zuffenhausen und Remshalden und sind bereits mehrfache Deutsche Meister und Europameister im Rope Skipping. In ihrer Show zeigen sie verschiedenste Variationen des Seilspringens mit unterschiedlichen Seilen sowie rasanten turnerischen und akrobatischen Elementen.
Team Jamm auf Facebook


Babsi Müller | HoopDance
Die Freiburgerin Babsi Müller verbindet technische Raffinesse mit bis zu drei Reifen mit tänzerischen Bewegungen. Sie nutzt ihre Requisiten als Tanzpartner, sodass ästhetische Bilder für die Zuschauenden entstehen. Lassen Sie sich für ein paar Minuten in eine verspielte Welt entführen, voller Leichtigkeit, Eleganz und Lebensfreude.
www.hoopanddance.de





Fabian Flender | Comedy & Jonglage
Solider Humor, frivole Jonglage und rasanter Slapstick. Er verheddert sich im Mikrofonkabel, ist zu doof sich die Jacke auszuziehen und zu verpeilt um sich zwei Sätze zu merken. Fabian Flender beherrscht den urkomischen Kampf mit Alltagsgegenständen und bringt das Publikum zum Lachen. Ziehen sie sich warm an, denn Flender sitzt nicht nur der Schalk, sondern eine ganze Kavallerie Clowns im Nacken. Als Mitglied des Künstlerduos extra-art wurde er bereits mehrfach ausgezeichnet.
                                               www.fabianflender.de


Nikolai Striebel | Zauberkunst
Nikolai ist ein mehrfach ausgezeichneter 20 jähriger Zauberkünstler aus Reutlingen, der die Magie modern interpretiert. Gemischt mit Comedy und Geschichten, entführt er sein Publikum in eine andere Welt. In seinem „Schoolact“ vertreibt er sich, in der Rolle eines gewitzten Schülers, die langweiligen Unterrichtsstunden. Bälle, Filzstifte und Papierflieger werden verzaubert, was seinem Lehrer nicht gefällt.
www.nikolaistriebel.com


Jonas Kerner | LED-Diabolo
Dunkelheit. Ein strahlendes Wesen marschiert mit mechanisch- blechernem Sound in den Raum und erhellt dabei den Saal. Es ist ein Hightech-Roboter, perfekt programmiert und stabil gebaut. Mit Hilfe seiner leuchtenden Kreisel demonstriert er all seine Fähigkeiten.
Der Autodidakt Jonas Kerner aus Esslingen präsentierte sein Können bereits im Friedrichsbau Variete Stuttgart und zeigt uns seinen Act mit einem selbst entworfenen LED-Anzug.
www.jonas-kerner.de


Jona Harnischmacher | Keulenjonglage & Bewegung
Mit 15 fand der Reutlinger Jona auf einem Zirkuscamp zur Jonglage. Nun studiert er seit einem Jahr an der Zirkusschule ACaPA in Tilburg. Er jongliert um Neues zu kreieren und Dinge zu tun die niemand zuvor gemacht hat. Tänzerisch verbindet er technisch anspruchsvolle Jonglage mit Bewegung und Akrobatik. Er präsentiert ein Work in Progress seines dritten Research & Performance Projects an der Zirkusschule.


Daniel und Julius | Leuchtkeulen Jonglage
Trauen sie ihren Augen oder schauen sie lieber nochmal hin? Was passiert hier gerade? Daniel und Julius präsentieren ihre neueste Kreation aus der Leuchtkeulen Jonglage. Perfektion und eine raffinierte Programmierung der Keulen zeigen die Leidenschaft hinter diesem Act. Er wurde zuvor noch nie aufgeführt und zeigt visuell beeindruckende "Colour Codings" in der Duo Jonglage.
www.duo-dj.com





Weitere Talente werden hier in Kürze vorgestellt.


Künstler 2017